≡ Menu

Wurzel- und Knollengemüse

Meerrettich

Meerrettich

Bei Wurzel- und Knollengemüse denken die meisten sicherlich zuerst an Kartoffeln. Die  Kartoffel ist sicherlich die bekannteste Knollenpflanze in unseren Breitengraden. In den Gemüsegärten finden sich allerdings aber auch einige andere Knollen- und Wurzelpflanzen.

Viele Vertreter dieser Gemüsegattung lassen sich problemlos in den meisten Gärten anpflanzen und versprechen eine reichhaltige und vor allem schmackhafte Ernte. So haben sich Knollenpflanzen, neben Kohlpflanzen, zu sehr beliebten und verbreiteten Nutzpflanzen entwickelt und dürfen in vielen Gärten nicht mehr fehlen.

Besonders Radieschen finden sich fast in jedem Garten und können von Anfang bis zum Ende der Gartensaison kultiviert werden. Aber auch Rote Beete oder der Knollensellerie sind dankbare Nutzpflanzen, die eine große Verbreitung in Nutzgärten genießen.